AKTUELL

Andre Kraus erkämpft NRW-Titel

4 athleten
Paula
fkadu
mit Kurve
 

Andre Kraus erkämpft NRW-Titel

Am zurückliegenden Wochenende fanden in Menden die NRW-Meisterschaften im Langstreckenlauf statt. Dabei konnten die 5 teilnehmenden Sportler/innen des LAC Veltins Hochsauerland 2 Podestplätze erringen.

  • Andre Kraus (TuS Oeventrop) gelang es, seinen 2. Platz über 10000m vor 2 Jahren in Hüsten zu veredeln und diesmal den NRW-Titel in der AK M40 zu gewinnen. In der Zeit von 35:15,55min verbesserte er trotz relativ warmer Temperaturen die Zeit von 2016 um fast 20s. Einen sehr guten 2. Rang belegte Fkadu Haile (VfL Fleckenberg) über die gleiche Strecke bei den Männern. Mit 33:51,93min gelang es ihm allerdings nicht, die angestrebte 33:00min Marke zu unterbieten. Dafür war er die ersten Runden zu schnell angegangen und musste diesem Tempo am Ende Tribut zollen.
  • An ihren 4. Platz von 2017 über 2000m in der AK W14 konnte Katharina Heyse (VfL Fleckenberg) diesmal über 3000m nicht ganz anknüpfen. Sie überquerte den Zielstrich nach 11:22,09min an der 10. Position. 2 couragierte Rennen lieferten Paula Schürmann und Lukas Heckmann (beide TuS Oeventrop) ab, auch wenn von den Platzierungen her mehr erwartet wurde. Beide konnten ihre angestrebten Zielzeiten aber unterbieten. Paula erreichte über 2000m der AK W14 in 7:14,84min den 9. Rang. Lukas lief über 3000m der MJ U18 an 27. Stelle in das Ziel ein.
Ergebnislisten
Veltins
Anti Doping