AKTUELL

Wechsel im Amt des hauptamtlichen Trainers

Geinitz Geist
Chtistoph Geist
 

Wechsel im Amt des hauptamtlichen Trainers

Zum 1.10. diesen Jahres scheidet der seit der Gründung des LAC Veltins Hochsauerland tätige hauptamtliche Trainer Reiner Geinitz aus Altersgründen auf eigenen Wunsch aus. Etwa 26 Jahre verbinden uns mit ihm im Sport, in der Leichtathletik im Hochsauerland. Da war es Zeit vorzusorgen und einen Ersatz zeitgleich einzustellen.

Das LAC Veltins Hochsauerland freut sich mit Christoph Geist einen qualifizierten, einen sportinfizierten und mit viel Affinität zur Leichtathletik versehenen jungen Mann gefunden zu haben, dem wir eine nachhaltige und pulsierende Arbeit im Verein zutrauen. Baujahr 1987 aufgewachsen in Guben und Cottbus (an der Lausitzer Sportschule) bringt er ein Studium Abschluss in Sportwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum mit. Er kommt sportlich vom TSV Hagen 1860 in Hagen wo er die U16/U18/U20 und älter disziplinübergreifend trainiert hat.

Wir im Vorstand sind sicher den geeigneten Nachfolger für Reiner gefunden zu haben und werden den "Neuen" zu gegebener Zeit auch in der Öffentlichkeit vorstellen. 

Ergebnislisten
Veltins
Anti Doping